Beachplatzeinsatz – Termine zum Einwintern

Da wir immer noch nicht absehen könne, wann der Beachplatz saniert wird, werden wir auch dieses Jahr Einwinterungsarbeiten vornehmen. Folgende Termine stehen zur Verfügung:

  • Sa, 01.10.2022 von 10-12 Uhr mit Andi keine Anmeldung, FÄLLT AUS!
  • Sa, 22.10.2022 von 11-13 Uhr mit Johannes
  • Sa, 29.10.2022 von 12-14 Uhr mit Anne

Bitte meldet Euch bei den Ansprechpartner im Vorfeld an. Vielen Dank!

Hallensperrung der Schillerschule in den Herbstferien

Die Sporthalle der Schillerschule ist in den Herbstferien (01.-16.10.2022) wegen Kanalarbeiten komplett geschlossen. Alternativ können wir Euch für die zwei Wochen in den Herbstferien in der SH der Sonnenschule folgende Trainingszeiten anbieten. Bereits geblockte Zeiten sind mit dem Team versehen. Wenn nichts eingetragen ist, ist diese Zeit noch verfügbar.

ZeitWoche 1
04.-07.10.
Woche 2
12.-16.10.
Di von 18-20 Uhr2. Damen
Di von 20-22 Uhr1. Damen
Mi von 18-20 Uhr1. Damen2. Damen
Do von 18-20 UhrHerrenHerren
Fr von 17-18.30 UhrU12/U14U12/U14
Fr von 18.30-20 UhrAnfänger wAnfänger w
Fr von 20-22 Uhr1. Damen

Jedes Team bekommt erst Mal nur eine Trainingszeit. Wenn noch welche übrig bleiben, können gerne auch weitere genommen werden. Meldet Euch bitte bei Andi, welche Trainingszeit Ihr haben möchtet.

Neue App mit Tabellen verfügbar

Seit dem 08.09.2022 ist eine Volleyball-App verfügbar. Dort könnt Ihr Eure Teams und Eure Mannschaften eintragen und so auf kurzem Wege Spielpläne, Tabellen und Ergebnisse abrufen. Sucht im Google PlayStore unter „Mein Volleyball“ und Ihr könnt die App downloaden.

42 Teilnehmer bei der Vereinsfahrt

Booah, was war das schön …

Viele Teilnehmer, kein Regen, eine sehr gelungene spontane Umplanung für den Samstagnachmittag und viel Volleyball prägten die Vereinsfahrt des EVC Massen.

Freitagabend ging es los. Für alle ziemlich entspannt, außer für Mia, die die Abfahrt des Zuges nur um 0,001 Sekunden nicht verpasste, nachdem sie 200 Meter im Vollsprint zurücklegen musste:-) Und für vier weitere wackere Recken, die das Abenteuer der Fahrradanreise ins Sauerland wagten, war es auch nicht ganz so entspannt. Sie kamen nach 3:15 Stunden am Bahnhof in Garbeck an.

Der weitere Abend verlief mit Grillen, Volleyball spielen, lustigen Spielchen (ich sage nur Stille-Post-extrem) und ein oder zwei Getränken in geordneten Bahnen und zur Zufriedenheit aller. Die Nachtwertung wurde gegen 5 Uhr durch Teile der Herrenmannschaft gewonnen.

Am nächsten Morgen wurde es etwas hektisch, da die anvisierten Nachmittagsaktivitäten anbieterseitig abgesagt wurden. Das Strandbad hatte wegen des „schlechten“ Wetters spontan geschlossen, das AquaMagis ließ keine Besucher mehr rein, weil es ausgebucht war. Als musste innerhalb von 30 Minuten eine Ersatzplanung her: ein Besuch im Sauerlandpark Hemer. Dort wurden neben der Turmbesteigung vor allem das Beachvolleyballfeld, die umfangreiche Anzahl an Legosteinen, die Boulderfelsen auch der Irrgarten reichlich genutzt und besucht. Übrigens gab es immer noch kein Regen!

Abends wurden nach dem Grillen Marschmallows über dem Lagerfeuer geröstet und klassisches Liedgut geträllert. Neben den üblichen Ballermannsongs waren besonders die mannigfaltigen Stimmen bei „My heart will go on“ von Celine Dion sowie die Rudertour zu Aloha heja He von Achim Reichel bemerkenswert. Die Nachtwertung am Samstag ging dieses Mal eindeutig an die Jungs der männlichen U16-Mannschaft, die nach übereinstimmenden Berichten gegen 4 Uhr den Tag bzw. die Nacht beendeten.

Dies schlug sich auch in sonntäglichen Aufstehen nieder. Den Beginn des gemeinsamen Frühstücks ins nahezu unerträgliche herausgezögert waren drei U16-Teilnehmer dadurch automatisch als Putzkolonne für die Toilette und Waschräume qualifiziert – vielen Dank an X, Y, und Z. Der Rest ist schnell erzählt: Aufgeräumt, geputzt und Heim gefahren. Um 13:50 Uhr war das Wochenende beendet.

Ich glaube, der überwiegenden Anzahl der Teilnehmern hat es ausgesprochen gut gefallen und einer Wiederholung im nächsten Jahr steht kaum etwas im Wege.

Ein paar Bilder folgen noch.

Viet Anh ist das 200. Mitglied des EVC Massen

Das war ein sehr freudig Überraschung. Unbemerkt hat sich die Mitgliederzahl des EVC stetig nach oben entwickelt und nach der JHV am 11.05.2022 konnte der 1. Vorsitzende das 200. Mitglied beim EVC Massen begrüßen. Viet Anh spielt ab sofort in der 1. Herrenmannschaft und freut sich über den 20-Euro-Kinogutschein.

Diese Entwicklung ist umso erfreulicher als hierdurch eine sehr hohe Wertschätzung unserer sehr umtriebigen, einsatzfreudigen und engagierten Jugendvertretung erfolgt. Mittlerweile haben wir neben U10-, U12-, U13-, U15- und U16-Jugendteams auch Anfängertruppen, denen es bei uns sichtliche Spaß macht. So soll es sein, so kann es bleiben!

JHV in rekordverdächtigem Tempo durchgeführt

Am 11.05.2022 fand nach nur 8 Monaten bereits die zweite Jahreshauptversammlung statt. Insgesamt waren 37 Vereinsmitglieder anwesend, was einen für eine „normale“ Jahreshauptversammlung ein echt gute Ergebnis ist. Aufgrund der umfangreichen letzten JHV 2021 wurde dieses Jahr eine Turbo-JHV hingelegt. Alles war bestens, es gab kaum Nachfragen und Entlastung des Vorstandes und Wahlen waren Ruckzuck erledigt.

Als sehr positiv wurde durch den 1. Vorsitzenden Andi Mergel die Entwicklung der Anzahl der Vereinsmitglieder skizziert. Knapp unter 200 Mitglieder ist außerordentliches Ergebnis und ist ein starkes Indiz für die ausgezeichnete Jugendarbeit des Vereines. Die Ausbildung neuer Übungsleiter/Trainer bzw. Sporthelfer läuft auf Hochtouren und ist Basis für die sehr gute Nachwuchsarbeit des EVC Massen.

Weniger positiv ist die Entwicklung der Sanierung des Beachplatzes und die Abhängigkeit von der untätigen Stadt Unna. Hier sind wir leider hoffnungslos der Stadt ausgeliefert und die bewegt sich keinen Millimeter vorwärts – und das trotz mehrfacher Intervention des Architekten, des Vereins und der Leitung des Sport Service Unna. Hier könne wir nur hoffen, dass irgendwann die Baugenehmigung kommt und wir endlich mit der Sanierung starten können.

Den genauen Verlauf der JHV könnt Ihr dem Protokoll entnehmen.

Trainer:in gesucht

Wir, die 1. Damenmannschaft des EVC Massen suchen einen neuen Trainer oder eine neue Trainerin für die neue Landesligasaison. Wir haben in der letzten Saison knapp am Aufstieg in die Verbandsliga gekratzt und suchen jetzt jemanden, der uns dabei unterstützen möchte, dieses Ziel zu erreichen. Wir sind zwischen 25 und 45 Jahre alt, eine bunt gemischte Truppe, die mittlerweile gut eingespielt ist und einfach Bock auf Volleyballspielen hat.

Momentan trainieren wir Dienstags, Mittwochs und Freitags – über die Anzahl der Trainingstage könnten wir aber nochmal reden. Wenn du Interesse hast, melde dich gerne bei uns. Einfach per Mail an englersina@aol.com. Wir freuen uns auf dich mit einem „Hoch die Tassen, EVC Massen!“